Endodontie – warum zum Experten?

Jeder macht das, was er am besten kann – zum Wohle unserer Patienten!” Oder mit anderen Worten: Wie in allen anderen Bereichen des Lebens hilft auch in der Zahnmedizin die Spezialisierung. Sie macht es möglich, Behandlungen schneller, effizienter und durch den Einsatz von Spezialgeräten sogar besser durchzuführen. Daher nutzen immer mehr qualitätsorientiert denkende Zahnärzte die Vorteile der Überweisung an einen Endodontologen. Und das sind Vorteile, von denen sowohl unsere Kollegen als auch Sie als Patient profitieren: Denn alle Seiten können sich darauf verlassen, dass die Wurzelbehandlung in top Qualität erledigt wird.



Individuelle Versorgung und schwierige Fälle

Wir behandeln jeden Zahn individuell. Schließlich ist er ja mit seiner Anzahl von Wurzeln und Wurzelkanälen, in seiner Wurzelkrümmung und in anderen Details einzigartig. Deshalb führen wir die Behandlung immer unter Einbeziehung eines Dentalmikroskops durch. Die bessere Sicht unter bis zu 30-facher Vergrößerung ermöglicht es uns, bei komplizierteren Maßnahmen wie der Entfernung abgebrochener Instrumente, von zementierten Stiften oder beim Abdecken verletzter Zahnwurzelbereiche doch noch zum Erfolg zu kommen. So können wir Zähne erhalten, die anderswo verloren gegangen wären.


Erfolg und Komfort

Patienten wollen in erster Linie, dass Behandlungen erfolgreich sind Und sie erwarten eine möglichst komfortable Behandlung. All das können herkömmliche Techniken der Wurzelbehandlung nicht bieten.Darum macht es Sinn, auf Experten wie uns zu vertrauen – für Patienten ebenso wie für Ärzte, die nicht in teures Instrumentarium und jahrelange Fortbildungen investieren möchten.



Haben Sie fragen? Rufen Sie uns an.

+49 (0) 261 97 38 16 0